Wanderung zu den heißen Gasen aus der Erdinneren

Freitag vormittag, Dauer ca. 5 Std.

Wandern Sie mit uns zu den Fumarolen der Insel Ischia! Durch gepflegte Weinberge, alte Weinterrassen, Felsenhäuser, mediterrane Macchia mit knorrigen Olivenbäumen und Schilf wandern wir zu den Fumarolen mit einem atemberaubenden Blick auf die Westküste der Insel Ischia, auf Forio und das weite Meer. Die ca. 90°C heißen Gase entweichen einer Felsenhöhle und diese hohen Temperaturen erlauben uns, Würstchen zu garen! Anschließend wandern wir zu einer Winzerfamilie und wir besichtigen die Weinberge und den urigen in den Fels eingeschlagenen Weinkeller.

HINWEIS:Für diese Wanderung tragen Sie bitte gut sitzende Schuhe mit Profilsohlen. Sie ist geeignet für Wanderer mit normaler Kondition.
INSIDER TIPP: Erleben Sie hautnah die vulkanische Aktivität der Vulkaninsel Ischia. Bei der Felsenhöhle „Bocca di Tifeo“ spüren Sie die heißen Dämpfe aus dem „Höllenschlund“!

Mittlere Gehzeit von ca. 5 Stunden mit Höhenunterschieden von ca. 250 m, mit An- und Abstieg. Geeignet für Wanderer mit normaler Kondition.
  • Treffpunkt: jeden Freitag  - Vormittag um ca. 10:00 Uhr
  • Endpunkt: Forio Cuotto.
  • Dauer: ca. 5 Stunden
  • zzgl. 1 Std Mittagspause
  • Zurück im Hotel ca. 16:00 Uhr
  • Preis: € 26,00/Person
  • inkl. Transfer hin und zurück

Hin- und Rücktransfer ab: St‘Angelo 09:15h; Panza 09:25h; Cuotto/ Citara 09:35h; Forio Zentrum 09:25h; St‘Francesco 09:20h; Lacco Ameno: 09:15h; Casamicciola 09:10h; Ischia Porto/Ponte 09:00h; Cartaromana 08:55h; Maronti 08:40h


buchen » E-Mail senden »

Ausflugsteilnehmer

Bilder beim Ausflug