Zu antike Kesseln und heißen Gasen

Mittwoch vormittag, Dauer ca. 5 Std.

Auf dieser Tour durchstreifen wir den Norden Ischias. Wir starten in Casamicciola und wandern entlang uralter Verbindungswege durch die grünen Kastanienwälder. Dabei stoßen wir auf so manche Geheimnisse. Warum steigen stinkende Dämpfe aus dem Erdboden? Wofür hat man runde Kessel in den Wald gemauert? Warum wurden die Felsen ausgehöhlt? Die Wanderung werden wir in mit ein grandiosen Blick auf den Golf von Neapel und den letzen Vulkankrater der Insel Ischia beenden.

Mittlere Gehzeit von ca. 5 Stunden mit Höhenunterschieden von ca. 250 m, mit An- und Abstieg. Geeignet für Wanderer mit normaler Kondition.

  • Treffpunkt: jeden Mittwoch - Vormittag um ca. 10:00 Uhr
  • Endpunkt: Ischia Porto.
  • Dauer: ca. 5 Stunden
  • zzgl. 1 Std Mittagspause
  • Zurück im Hotel ca. 16:00 Uhr
  • Preis: € 26,00/Person
  • inkl. Transfer hin und zurück

Hin- und Rücktransfer ab: St‘Angelo 08:50h; Panza 09:00h; Cuotto/ Citara 09:05h; Forio Zentrum 09:10h; St‘Francesco 09:15h; Lacco Ameno: 09:20h; Casamicciola 09:15h; Ischia Porto/Ponte 09:05h; Cartaromana 09:00h; Maronti 08:45h

buchen » E-Mail senden »

Ausflugsteilnehmer

Bilder beim Ausflug