Genussvolles Wandern auf den Wanderwegen der Insel Ischia

Wandern auf Ischia ist nicht nur gesund, sondern auch eine gute Ergänzung zu den heilenden Thermalbädern. Die vielfältige Natur bietet Ihnen Entspannung beim Erlaufen und Erleben der Wälder, Weinberge, Küstenregionen etc. Man kann alleine wandern oder geführte Wanderungen unternehmen. Es gibt hier und da markierte Wanderwege auf der Insel Ischia. In den Bergen bietet es sich an, sich einer Führung mit einen Wanderführer anzuschließen. In einer Gruppe macht es ja auch einfach mehr Spaß zu wandern. Sie werden an die schönsten Wege und Naturphänomene herangeführt, ohne dass Sie sich um die Wanderwege kümmern müssen. Wanderziele auf der Insel Ischia gibt es ja reichlich. Das bekannteste Ziel ist sicher der Monte Epomeo. Zum höchsten Insel-Gipfel hoch und auch wieder herunter gibt es zahlreiche Routen und Wandervarianten. Das Bergmassiv des Epomeo dominiert die Insel Ischia. Von dort oben liegt Ihnen Ischia und der Golf von Neapel wie ein Riesenpanorama zu Füßen.
Die verschiedenen Seiten des Epomeo sind wie reiche Facetten der Natur und bescheren dem Wanderer unterschiedliche Lauferlebnisse durch unterschiedliche Vegetation und unterschiedliche Untergründen. Die küstennahen Regionen der Insel Ischia laden auch zum Wandern ein, sei es direkt am Meer oder oberhalb mit wunderbaren Blicken auf das Thyrrenische Meer mit seiner Farbpalette von blau bis grün. Solche Wander-Routen finden Sie am Marontistrand, an der Punta Imperatore, in Forio, am Zaro, in Casamicciola, in Ischia Porto und Ischia Ponte. Wanderungen durch das grüne Inselinnere mit seinen gepflegten Weingärten, den schattigen Kastanienwäldern, mannshohen Farnenmeeren, lichten Akazienhainen, vorbei an in sich ruhenden Steinriesen, sattgelben Ginstergärten, duftenden Kräuterwiesen, bizarren Felsen etc. werden Sie als Wanderer begeistern.
In diesen ländlichen Regionen der Insel Ischia findet man teils markierte Wanderwege, leider sind die Beschilderungen nicht so durchgängig und es fehlt schon mal eine Markierung. Die üppige Vegetation wuchert auch hier und da einen Wanderweg zu. 
Wanderkarten bzw. Karten der Insel Ischia mit eingetragenen Wanderwegen und Wanderpfaden gibt es in den Buchläden und in der „cartolibreria“ zu erstehen; das erleichtert zumindest die Orientierung auf der Insel Ischia.

Forio. Fumarolenfeld
Sehen Sie auch hier
Ostküste-Wanderung
Ischia Süd-Wanderung
Trans-Epomeo-Wanderung
Wein-Wanderung
Vulkan-Wanderung
GEO-Wanderung
Panorama-Wanderung
Wein-Kultur-Wanderung
Orchideen-Wanderung
Ischia. Blume